Gute Nachrichten erreichten uns jetzt aus Mtito Andei von unserer Partnerschule in Kenia. Dort sind die Spendengelder, die im letzten Jahr beim Schulkonzert und beim Abschlussgottesdienst eingesammelt wurden nun für zwei ganz konkrete Projekte eingesetzt worden: Das Küchenhaus und die Toiletten für die Jungen wurde erneuert!

Unsere zuletzt gesammelten Geldbeträge (Einschulungsgottesdienst und Weihnachtsfeier) sind ebenfalls bereits in Mtito Andei eingetroffen. Die begonnene Arbeit an den Toilettenanlagen soll fortgesetzt werden, außerdem ist geplant, die Fußböden der Klassen zu zementieren.

Klaus Richter befindet sich zurzeit erneut in Kenia und wird unsere Briefe dort persönlich abgeben. Wir sind gespannt, wie es weitergeht und freuen uns, das mit unserer Hilfe so vieles Gutes für die Schulkinder dort getan werden kann. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern!