Kennenlerntour

Die Kinder der Grundschule Salchendorf hatten sich auch in diesem Schuljahr wieder einen Tag gewünscht, an dem man Zeit miteinander verbringt und sich besser kennen lernen kann.

Im Klassenrat wurde abgestimmt, ob man in der Schule bleiben oder eine Wanderung zum Pfannenberger Aussichtsturm machen will. Die Wanderung hat gewonnen und so machten sich alle Kinder am 23. Mai mit ihren Klassenlehrern auf den Weg. Bei klarem Wetter und warmer Luft wanderten alle den Berg hinauf und waren froh, endlich oben angekommen zu sein. Die erste Etappe war geschafft!

Eine Picknickpause am Fuß des Turmes gibt es nicht alle Tage. Man konnte mal mit anderen Kindern zusammen sein und im Wald spielen. Viele Kinder stiegen die vielen Stufen hinauf und wunderten sich, dass manche Bäume sogar noch höher als der Turm sind.

Jede Klasse durfte einen „Schatz“ suchen: etwas zum Spielen für die Pause! Der Rückweg gefiel den meisten Kindern besser, denn „da braucht man sich nicht so doll anzustrengen“. Erschöpft, aber glücklich, kamen alle um 11.35 Uhr wieder an der Schule an. Es war eine schöne gemeinsame Aktion. Vielleicht sind manche Kinder auch auf den Geschmack gekommen, dass Wandern Spaß machen kann.

Simone Klein (Klassenlehrerin der Klasse 4b)

Zurück

< Dezember 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
V2-4.gif